Suche:
Branche

Berufliche Qualifizierung
mit Zertifikat

Ausbilderqualifizierung

 
Fernlehrgang "Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in"
Art.Nr.: 700325Stückpreis: in EUR
Alle Preise zuzüglich
Versandkosten.
Versandkosten-Info
    Netto: 3.120,00 EUR
Brutto: 3.120,00 EUR
Produkt in den Warenkorb legen.
 

Beschreibung:

Lernmaterialien jetzt auch digital - inklusive Tablet gratis!

Die Lernmaterialien für die Fernlehrgänge zum/zur gepr. Aus- und Weiterbildungspädagogen/-in oder zum/zur gepr. Berufspädagogen/-in erhalten Sie ab jetzt auch in digitaler Form. Das passende Android-Tablet bekommen Sie bei einer Anmeldung bis zum 30. November 2015 von uns sogar kostenlos dazu. Jetzt anmelden lohnt sich also!

Mehr zu unserem Angebot erfahren Sie bei Ihrer Kundenberaterin, Frau Bieser - siehe Banner rechts!

Am 1. September 2009 ist die Verordnung zum anerkannten Fortbildungsabschluss "Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge" bzw."Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin" in Kraft getreten. Hinter diesem etwas sperrigen Begriff befindet sich der neue Qualifizierungsabschluss für Berufsausbilder/-innen. Mit unserem neuen Fernlehrgang Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in bereiten wir Sie berufsbegleitend auf die entsprechende Prüfung vor. Er wendet sich an alle, die neben- und hauptberuflich als Berufsausbilder tätig sind oder zukünftig tätig sein wollen. Der Abschluss wird der sogenannten zweiten Weiterbildungsebene zugeordnet, auf der sich auch der Meister oder Fachwirt befindet.

Handlungsorientiertes Lernen, prozessorientierte Ausbildung, Leittextmethode und Lernen mit Neuen Medien: Begriffe einer modernen Aus- und Weiterbildung werden nicht nur erläutert, sie werden innerhalb prozessorientierter Projekte im eigenen beruflichen Umfeld eingesetzt, ausprobiert und reflektiert.

Wir greifen bei diesem Lehrgang auf unsere bewährte Methode des Blended Learning zurück. Der Methoden-Mix sieht neben längeren Selbstlernphasen, in denen die individuellen Projekte erarbeitet werden, insgesamt fünf Präsenztermine vor. Bei diesen steht der Erfahrungsaustausch und das Präsentieren der Projektergebnisse im Vordergrund. Unterstützt werden Sie während der gesamten Lehrgangsdauer durch erfahrene Lernbegleiter. Alle 14 Tage werden zusätzlich aktuelle Themen in einer „Online-Sprechstunde“ besprochen.

Ergänzt wird das Angebot durch eine Lernplattform im Internet, auf der die Teilnehmer jederzeit miteinander kommunizieren, Kontakt zur Lernbegleitung aufnehmen können, aber auch zahlreiche weitere Lernunterlagen finden. 

Starttermine 2015 für den Fernlehrgang Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in:

Potsdam: 10./11.10.2015

Stuttgart: 09./10.10.2015

Hamburg: 23./24.10.2015

Köln: 20./21.11.2015

Regensburg: 06./07.11.2015

 

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung das Anmeldeformular!

Lernziele:

Vorbereitung auf die Prüfung zum „Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen“ bzw. zur „Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogin".

Modul 1: Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse

Modul 2: Begleitung der Lernenden und ihres Lernprozesses

Modul 3: Leistungsbeurteilung und Kompetenzfeststellung

Modul 4: Aus- und Weiterbildungsmarketing, Controlling, Qualitätsmanagement

Dauer pro Modul: 4 Monate

Teilnahmebedingungen:

Qualifikation/Vorkenntnisse:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf und mindestens ein Jahr Berufspraxis oder
  • einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens zwei Jahre Berufspraxis und
  • erfolgreich abgelegte Prüfung der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)

Technische Voraussetzung:

  • PC mit Internet-Zugang (mind. ISDN/DSL empfohlen)
  • Head-Set
Dauer / Kosten:

Der gesamte Lehrgang umfasst einschließlich Projektarbeit und Selbststudium ca. 530 Stunden und erstreckt sich über 16 Monate. Er teilt sich auf in 4 Module à 4 Monate. Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt ca. 8 Stunden.

Die Seminare finden jeweils an dem ausgewählten Standort im 4-Monats-Rhythmus statt. Die Kosten betragen 16 Raten à 195,- EUR; insgesamt 3.120,– EUR (ohne IHK-Prüfungsgebühr). Nach bestandener Prüfung dürfen Sie die Berufsbezeichnung „Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge“ bzw. „Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin“ führen.

Fördermöglichkeiten

Leistungsumfang:

  • 16 Lehrbriefe
  • Umfangreiches Übungs- und Projektmaterial auf der Lernplattform
  • 14-tägige Online-Sprechstunden
  • Umfassende Lehrgangsbetreuung durch erfahrene Lernbegleiter
  • Im Preis enthalten ist die Teilnahme an fünf Präsenzseminaren à 1,5 Tagen
Anmeldeformular:
 Anmeldeformular Anmeldeformular
Weitere Varianten:
  Best.-Nr.  Bezeichnung Preis Kaufen
 Fernlehrgang "Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in"   700324  Fernlehrgang "Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in"    4.290,00 EUR 
 

 
Weitere Shops