Konstanz, 09/09/2010 September 2010
Aktuelles aus
den Bereichen:
  Elektro  
  Berufliche Weiterbildung  
     
     


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Christiani Akademie startet mit gleich vier neuen Fernlehrgängen in den Herbst. Ganz gleich, ob Sie im Bereich Elektro Ihre Grundlagen auffrischen oder sich im spannenden Bereich der elektrischen Antriebstechnik weiterbilden wollen - die Christiani Akademie ist der kompetente Partner in der beruflichen Bildung. Zudem möchten wir Ihnen unsere beiden neuen Fernlehrgänge vorstellen, die Sie auf die neuen berufspädagogischen Fortbildungsabschlüsse vorbereiten.

 

Mit freundlichen Grüßen



Thomas Pilger
Leiter Christiani Akademie

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine individuelle Beratung? Unser Kundenservice steht Ihnen unter Tel.: 07531 5801-922 oder per Mail unter info@christiani-akademie.de gerne zur Verfügung.

 
 

In diesem Newsletter:

 

»Fernlehrgang "Elektronik Kompakt"
»Fernlehrgang "Elektrische Antriebstechnik"
»Fernlehrgang "Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in"
»Fernlehrgang "Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in"
»Fördermöglichkeiten


 
 

Fernlehrgang "Elektronik Kompakt"

Dieser Fernlehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse, die zur Einarbeitung in die Elektronik und deren speziellen Bereiche erforderlich sind. Die oft abstrakten und komplexen Zusammenhänge werden anschaulich und leicht verständlich dargestellt. Die elektrotechnischen Vorgänge werden mit Abbildungen, Schaltplänen und Experimentieranleitungen umfangreich erklärt. Der Wechsel zwischen theoretischen und praktischen Fertigkeiten und Kenntnisse bietet Ihnen Sicherheit beim Erlernen der elektronischen und elektrotechnischen Grundlagen.

»weitere Informationen

 
 

Fernlehrgang "Elektrische Antriebstechnik

Moderne Antriebstechnik erfordert, sich sowohl mit elektrischen Antrieben selbst auseinander zu setzen, als auch elektrische Antriebe als Teil eines Systems zu betrachten. Beide Sichtweisen werden im Fernlehrgang "Elektrische Antriebstechnik" abgedeckt. Beginnend mit einigen allgemeinen Grundlagen werden nacheinander die wesentlichen Antriebstypen vorgestellt.

»weitere Informationen

 
 

Fernlehrgang "Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in"

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die – meist aufbauend auf erste pädagogische Aufgaben – strategische Führungsaufgaben in inner- oder außerbetrieblichen Einrichtungen übernehmen wollen. Ähnlich wie beim Aus- und Weiterbildungspädagogen stehen zu Beginn Planungs- und Lernprozesse im Fokus. Jedoch wird bereits hier der Schwerpunkt auf Managementaufgaben gelegt. Im zweiten Teil kommen Führungs- und Beratungsaufgaben sowie Personalentwicklung und -beratung hinzu. Im letzten Drittel legen die Teilnehmer in einem individuellen Projekt einen thematischen Schwerpunkt fest.

»weitere Informationen

 
 

Fernlehrgang "Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in"

Mit unserem neuen Fernlehrgang Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in bereiten wir Sie berufsbegleitend auf die entsprechende Prüfung vor. Er wendet sich an alle, die neben- und hauptberuflich als Berufsausbilder tätig sind oder zukünftig tätig sein wollen. Der Abschluss wird der sog. zweiten Weiterbildungsebene zugeordnet, auf der sich auch der Meister oder Fachwirt befindet.

»weitere Informationen

 
 

Fördermöglichkeiten

Gut ausgebildete Fachkräfte mit zusätzlichem Spezialwissen sind in der Industrie heute sehr gefragt. Je nach geplanter Bildungsmaßnahme und persönlicher Qualifikation, können Zuschüsse oder sogar die Übernahme der gesamten Studiengebühren erfolgen.

»Hier finden Sie ausführliche Informationen zu diesem Thema

 

Bestellungen erfolgen auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier finden: >> AGB

Unser Impressum können Sie hier einsehen: >> Impressum


Christiani GmbH & Co. KG
Hermann-Hesse-Weg 2
78464 Konstanz

Tel.: 07531 5801-26
Fax: 07531 5801-85

E-Mail: newsletter@christiani.de
Internet: www.christiani.de